Anteile erwerben

Das Kapital für den Ankauf von Flächen sammelt das Allmendeland-Projekt, indem die Kommanditgesellschaft Anteile (Aktien) ausgibt. Diese Neuemissionen finden immer dann statt, wenn ein konkreter Landerwerb ansteht. Wenn sie Interesse haben, Anteile zu erwerben, gibt es dazu zwei Möglichkeiten:

Sie können sich an einer Neuemission beteiligen. Vor Beginn einer Neuemission sammeln wir Absichtserklärungen, um zu überprüfen, ob ein geplanter Ankauf möglich ist. Nur wer bereits Anteile hält oder eine Absichtserklärung ausgefüllt hat bekommt einen Zeichnungsschein, der eine rechtsverbindliche Beteiligungserklärung an der Neuemission ist. Falls Sie sich in dieser Form beteiligen möchten, sollten Sie unseren Newsletter abonnieren, da hier immer die geplanten Neuemissionen angekündigt werden.
Alternativ können Sie bereits bestehende Anteile von den bisherigen Eigentümern erwerben, so diese welche abgeben möchten. Wenn entsprechende Angebote vorliegen, finden Sie diese auf unserem Marktplatz.